CM 2018 Herren Einzel

Bertolino, Enzo
Bracher, Michi
Kuhar, Matej
Okumus, Aytug
Schutzbach, Sven
Staldegger, Marco
Tokic, Ivo
Zollna, Robert

Gruppe 1Gruppe 2

Bracer, Michi*Bertolino, Enzo*
Schutzbach, SvenKuhar, Matej
Staldegger, MarcoOkumus, Aytug
Tokic, IvoZollna, Robert

Halbfinale15.08. – 23.08.2018

Bracher, Michibye
Zollna, RobertSchutzbach, Sven
Matej, Enzo und Aytug sind am Finaltag nicht da.

Gruppe 125.06. – 12.08.2018

Bracher, MichiSchutzbach, Sven6:1 6:0
Bracher, MichiStaldegger, Marco6:2 6:0
Bracher, MichiTokic, Ivo6:0 6:3
Schutzbach, SvenStaldegger, Marco6:0 6:1
Schutzbach, SvenTokic, Ivo6:1 6:0
Staldegger, MarcoTokic, Ivo6:1 7:6

Gruppe 225.06. – 12.08.2018

Bertolino, EnzoKuhar, Matej5:7 3:6
Bertolino, EnzoOkumus, Aytug6:1 6:1
Bertolino, EnzoZollna, Robert6:3 6:1
Kuhar, MatejOkumus, Aytug6:1 6:0
Kuhar, MatejZollna, Robert6:2 6:1
Okumus, AytugZollna, Robert6:1 6:7 3:6

Gruppe 1

1.Bracher, Michi3 Punkte6:0 Sätze
2.Schutzbach, Sven2 Punkte4:2 Sätze
3.Staldegger, Marco1 Punkt2:4 Sätze
4.Tokic, Ivo0 Punkte0:6 Sätze

Gruppe 2

1.Kuhar, Matej3 Punkte6:0 Sätze
2.Bertolino, Enzo2 Punkte4:2 Sätze
3.Zollna, Robert1 Punkt2:5 Sätze
4.Okumus, Aytug0 Punkte1:6 Sätze

Gruppenspiele25.06. – 12.08.2018

Es gibt 2 Gruppen, in der jeweils alle gegeneinander antreten. Für jeden Sieg gibt es einen Punkt. Bei Punktgleichheit entscheidet zuerst die direkte Begegnung, dann die grössere Differenz der Sätze aller Begegnungen, dann die grössere Differenz der Spiele aller Begegnungen und schliesslich das Los.

Qualifiziert für das Halbfinale sind die Gruppensieger und Gruppenzweiten.

Halbfinale15.08. – 23.08.2018

Gruppensieger Gruppe 1 – Gruppenzweiter Gruppe 2
Gruppensieger Gruppe 2 – Gruppenzweiter Gruppe 1

Final25.08.2018

Sieger Halbfinal 1 – Sieger Halbfinal 2